Deine inneren Werte

Welche sind deine wichtigsten Werte?

Ich möchte mit dir eine kleine Übung teilen um dir deiner wichtigsten Werte bewusst zu werden und um nach ihnen leben zu können.


Welche 5 Werte sind dir am wichtigsten?


Was passiert, wenn wir nicht im Einklang sind mit unseren Werten und Motiven leben? Wir werden unglücklich und es legt sich ein Schleier über unsere Seele. Wenn ich außerhalb meiner Werte lebe, merke ich das immer sehr schnell. Es fühlt sich alles schwer an und ich bin nicht mehr so motiviert, um in den Tag zu starten. Daher ist es umso wichtiger zu wissen welche Werte dich antreiben und dir Wichtig sind.


Werte sind Grundüberzeugungen und diese können sich auch im Laufe der Zeit ändern


Ich habe definitiv andere Werte als noch vor 5 Jahren. So einzigartig wie wir selbst sind, so einzigartig ist auch unsere Werte Ansicht. Du und ich haben andere Werte, welche uns wichtig sind und nach denen wir leben möchten. Unsere Werte sind nicht in Stein gemeißelt und verändern sich im Laufe der Zeit. Daher ist es wichtig von Zeit zu Zeit zu schauen, ob die Werte noch zu dir passen und sie noch im Einklang mit dir sind.  



Unsere inneren Werte sind unser Kompass im Leben

Zum Beispiel sind meine aktuellen inneren Werte:

  • Freiheit
  • Abenteuer
  • Respekt
  • Vertrauen
  • Liebe

Das heißt eine 100% Routine im Leben, Tag ein Tag aus dasselbe und eine offene Beziehung würden mich total unglücklich machen. Ich wäre nicht im Gleichgewicht.

 Wieder andere haben die Werte:

  • Sicherheit
  • Routine
  • Geborgenheit
  • Ruhe
  • Gelassenheit

Für diesen Menschen wäre Abenteuerlust und ein spontanes Leben der reinste Authentizität Killer.


Authentizität

ist ein Gleichgewicht von unserem inneren und was wir nach außen tragen.

Es bedeutet “Echtheit”. Du bist dein eigenes Original und keine Kopie eines anderen Menschen.

“Die meisten Menschen sterben als Kopien, während sie als Originale geboren sind” (Ernst Elias Niebergall)

Erst wenn unser Handeln nicht mehr durch die äußeren Einflüsse bestimmt wird, sondern ganz allein durch uns ausgeführt wird, sind wir authentisch.


Es betrifft einfach alle Entscheidungen in unserem Leben und sobald wir unsere Werte kennen, können wir unser Leben danach ausrichten. Wenn du unglücklich bist, ist es immer Gut sich mal die eigenen Werte anzusehen und ob diese immer noch im Einklang mit unserem Leben sind.  

Unsere Werte treiben uns an, sie sind das Benzin für unser Leben.

Wie möchte ich leben, wer möchte ich sein?

Wie finden wir aber unsere inneren Werte und machen uns dieser Bewusst?

 

Dazu habe ich eine kleine Übung für euch ausgearbeitet:

Übung: Finde deine wichtigsten Werte im Leben

Du wirst gleich 40 Werte sehen, welche für viele von uns von Bedeutung sind. Sie sind als Gegenüberstellung aufgelistet, vergleiche die zwei nebeneinanderstehenden Werte und entscheide dich bewusst für den Wert, der dir Wichtiger ist und notieren Ihn dir auf einem Blatt Papier. Entscheide dich dabei intuitiv und spontan, nur dann ist es wirklich ein Wert, der dir wichtig ist. Entscheide dich für keinen Wert, nur weil er gut klingt oder andere Ihn auswählen würden.

Höre dabei nur auf dich!


Jetzt hast du dir eine Liste mit 20 Werten zusammengestellt.

Diese 20 Werte wirst du jetzt noch einmal halbieren.

Kreuze 10 dieser Werte an, die dir am wichtigsten sind und dich am meisten ausmachen.

 

Falls du noch unschlüssig bist, frage dich immer:

  • Was ist dir wichtig in deinem Leben?
  • Wann bin du stolz auf dich?
  • Was treibt dich an?

Jetzt hast du die Liste von 40 Werten auf deine 10 Wichtigsten Werte reduziert.

Bitte lese dir jetzt deine 10 letzten Begriffe noch einmal durch und du nimmst dir 5 Werte, auf die du nicht verzichten kannst.

Auf welche dieser 10 Werte kannst du einfach nicht verzichten?

Hast du deine Werte auf 5 runter reduziert fängst du nun an diese zu sortieren. Du sortierst sie nach deiner Wichtigkeit.

Welcher dieser 5 Werte ist für dich am wichtigsten?


Du hast deine 5 Wichtigsten Werte für dich aufgeschlüsselt


Lebst du diese 5 Werte schon? Falls das nicht der Fall ist, wie kannst du sie in dein Leben integrieren?

Jetzt liegt es an dir dein Leben im Gleichgewicht zu deinen Werten zu gestalten. Viel Spaß dabei!


Lasse mir gerne einen Kommentar mit Ideen, Gedanken und Anregungen da. Ich danke dir für das Lesen meines Beitrages und freue mich, wenn du dich noch etwas auf meiner Seite umschaust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.